Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.
Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.

..mit einer ewigen Tat

Kann ich meinem Tier etwas vererben? Können Tiere überhaupt erben? Viele Tierbesitzer machen sich Gedanken darüber, was aus ihren vierbeinigen oder geflügelten Hausgenossen wird, wenn sie sich selbst einmal nicht mehr um sie kümmern können.
Zwar haben Tiere in Deutschland kein Erbrecht. Doch die zukünftige Unterbringung und Versorgung des geliebten Haustieres kann testamentarisch gesichert werden. Mit einer sog. Auflage im Testament kann man einer Person aber auch dem Tierschutzverein Oberhavel e.V. die Versorgung des eigenen Tieres übertragen. Damit hat man die Möglichkeit, die bestmögliche Versorgung des Tieres sicherzustellen.
Andere erwägen, mit ihrem Vermögen gesellschaftliche Anliegen zu unterstützen, die ihnen wichtig sind und sie über die eigene Lebenszeit hinaus etwas Gutes tun möchten.

Der Vorteil ist, wenn man eine gemeinnützige Einrichtung wie z.B. den Tierschutzverein Oberhavel e.V. als Erben einsetzt, dass diese Einrichtungen von der Erbschaftssteuer befreit sind. Wer dem Tierschutzverein Oberhavel e.V. etwas vererbt, dessen Hilfe kommt ungeschmälert bei den Tieren an. Auf diese Hilfe sind wir angewiesen, da wir uns ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanzieren und keine weitere Unterstützung erhalten.
 
Wenn man sich dazu entschlossen hat, den Nachlass regeln zu wollen, sollte jeder folgendes bedenken:
Wer sich dazu entschließt, ein Testament zu verfassen, ist gut beraten, fachkundigen Rat einzuholen. Experten schätzen, dass rund 90 Prozent aller privat aufgesetzten Testamente aufgrund formaler Fehler ungültig sind.
Damit  es nicht so weit kommt, können Sie sich gerne direkt an unsere 1. Vorsitzende, Rechtsanwältin Ellen Schütze, wenden.

Informationen unter der Rubrik, Helfen & Spenden, Spenden über Amazon

Aktuelles / Fundtiere:

Der neue Newsletter August 2017 ist da - siehe Rubrik Aktuelles oder Wissenswertes.

Viel Spaß bei der Lektüre

21.09.2017: Ein unerwarteter Geldsegen! Mehr unter Rubrik "Tagebuch" 

21.09.2017: Fundkatze aus Gransee! Mehr unter Rubrik "Fundtiere"

13.09.2017: Fundkatze aus Zehdenick! Mehr unter Rubrik "Fundtiere" 

10.09.2017: Fundkatze aus Marienthal! Mehr unter Rubrik "Fundtiere" 

01.09.2017: Fundkatze aus Fürstenberg! Mehr unter Rubrik Fundtiere

01.09.2017: Camilla ist ausgezogen! Mehr unter der Rubrik Tagebuch

01.09.2017: Neues aus der Kinderstube..mehr unter der Rubrik Aktuell.

24.08.2017: Luna und Rambo sind umgezogen! Mehr unter Rubrik Tagebuch. 

20.08.2017: Fundkatze aus Gransee! 

19.08.2017: Unsere Nachtbeschäftigung ist eingetroffen! Mehr unter der Rubrik "Aktuelles"

18.08.2017: Kiwi ist wieder da! Mehr unter der Rubrik "Aktuelles"

06.08.2017: Wir brauchen jede Hilfe bei der Suche von Kiwi! Mehr unter der Rubrik "Aktuelles/Fundtiere"!

31.07.2017: Ramira hatte Glück im Unglück - benötigt aber noch Unterstützung!

Mehr unter der Rubrik "Aktuelles/Fundtiere"!

18.07.2017: Wir waren live im RBB Sommergarten und haben einige unserer Schützlinge vorgestellt. Mehr unter der Rubrik Tagebuch

15.07.2017: Danke an Edeka in 13467 Berlin, Hohefeldstraße 19a. Mehr unter der Rubrik Tagebuch! 

Kurse & Pension

Wir bieten Trainingskurse auch für Einsteiger an.

Unsere Tierpension ist ganzjährig für die Unterbringung ihres tierischen Lieblings geöffnet - ob für ein verlängertes Wochenende, Urlaub oder wenn Sie gesundheitsbedingt Unterstützung bei der Unterbringung und Pflege benötigen.

Wir sind für Sie da.

Notfallkarte für die Versorgung ihres Haustieres
notfallkarte-haustier.pdf
PDF-Dokument [603.0 KB]

Bei Amazon entdeckt! Unterstützung für den Tierschutzverein bei smile.amazon.de! Mehr dazu im Tagebuch!