Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.
Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.

Unter den nebenstehenden Rubriken sind unsere Fellnasen - auf der Suche nach einem Heim oder auch allein aufgefunden..

Wenn Sie sich bereits aufgrund eines Fotos verliebt haben, könnte Ihr Liebling bald bei Ihnen Zuhause auf der Couch liegen.

Und so funktioniert das:

Sie füllen unseren Interessentenfragebogen entweder für Hund oder Katze aus - entweder schon Zuhause oder bei uns vor Ort. Sie können dazu gerne zu unseren Öffnungszeiten vorbeikommen oder aber auch einen Termin vereinbaren, damit wir ein bisschen Zeit für Sie haben.

Sie können dann viel Zeit mit Ihrem Favoriten auf unserer großen Spielwiese verbringen und wir schauen, ob alle zusammenpassen und auch alle Bedingungen passen.

Gerne können Sie mehrmals kommen und sich auch Zeit für Ihre Entscheidung nehmen. Allerdings behalten wir uns vor, bei mehreren Interessenten denjenigen auszuwählen, den wir für am geeigneten halten.

Des Weiteren haben wir einige Voraussetzungen für die Adoption eines Tieres. Wir möchten z.B. nicht, dass unsere Hunde nur draußen alleine auf dem Grundstück leben, ohne dass sie zu ihrem Rudel ins Haus dürfen. Weiter möchten wir auch sicher gehen, dass die Hunde nicht ohne weiteres das Grundstück/den Garten verlassen können. Dazu ist man als Hundehalter ohnehin schon nach der HundehalterVO verpflichtet. Für einen mittelgroßen Hund sollte der Zaun daher grundsätzlich mind. 1,50 m. Es gibt aber mehrere Alternativen, um das Grundstück ausbruchssicher zu machen, z.B. mit Abstandshaltern etc., insbesondere wenn ein Zaun in dieser Höhe nicht errichtet werden darf. Unsere Katzen sollen keinen Sturz vom Balkon erleben, sodass dieser mit einem Sicherheitsnetz versehen sein muss. Da Wohnungshaltung für Katzen alleine nicht so spannend ist, gehen unsere Katzen grundsätzlich nur zu Zweit in eine Wohnungshaltung, es sei denn, es ist schon eine Katze vorhanden oder die Katze möchte grundsätzlich keine andere Katze neben sich dulden. 

 

Am Ende noch ein Hinweis:

Da wir schon oftmals Tiere "reserviert" haben und diese dann allerdings nicht abgeholt wurden, gelten bei uns Tiere nur als reserviert, wenn 100,00 EUR (für einen Hund) und 50,00 EUR (für eine Katze) als Reservierungsgebühr bar gezahlt wurden. Ansonsten bleibt der Hund / die Katze weiterhin in der Vermittlung.

Sollte der Fall eintreten, dass der Hund / die Katze trotz Reservierungsgebühr nicht übernommen wird, wird die Reservierungsgebühr nicht zurückgezahlt.  Für weitere Fragen / Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim.

 

Hier sind unsere Interessentenfragebögen zum Download:

Interessentenfragebogen Katze.pdf
PDF-Dokument [282.6 KB]
Interessentenfragebogen Hund.pdf
PDF-Dokument [281.3 KB]

Unser Spendenkonto:

Mittelbrandenburgische Sparkasse,

IBAN: DE27160500003713039401
BIC: WELADED1PMB

 

Einen herzlichen Dank an die Fa. Pansenkönig für ihre ständige Unterstützung unserer Schützlinge. 

Infos zu unserem Newsletter, wirklich wichtiger kostenloser Literatur und unserer Notfallkarte finden sich unter der Rubrik "Wissenswertes"