Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.
Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.

Unsere Katzen:

10.07.2019: Angel, Perserkatze, ca. 10 - 12 Jahre, kastriert...ich kam ins Tierheim, weil sich mein Herrchen nicht mehr ausreichend um kümmern konnte. Da auch die Fellpflege etwas vernachlässigt wurde, musste ich geschoren werden. Aber mein Fell wächst schon nach. Ich bin sehr verschmust und folge meinem Dosenöffner wie ein Hund. Ich komme mit Hunden besser als mit Artgenossen zurecht. Die vertreibe ich lieber. Obwohl ich keine Zähne mehr habe, schaffe ich das trotzdem sehr gut. Meinen Freigang liebe ich mittlerweile. Da ich im Tierheim überhaupt nicht zurechtkomme und nicht fresse, lebe ich zur Zeit auf einer Pflegestelle, was jedoch nicht auf Dauer geht. Wer sucht denn noch eine Königin mit tollen Schmusequalitäten?

Angel ist entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. 

04.06.2019: Gabi, EHK, ca. 1 Jahr, kastriert.. .ich wurde vom Veterinäramt sichergestellt, weil ich unter sehr schlimmen Verhältnissen leben musste. Mittlerweile habe ich mich körperlich gut erholt. Meine seelischen Wunden brauchen etwas länger. Ich bin daher Menschen gegenüber immer noch sehr skeptisch und misstrauisch; aber ich lasse mich auch schon anfassen. Ich habe bisher ausschließlich in einer Wohnung gelebt und komme sehr gut mit Artgenossen zurecht.  Mit Geduld, Zeit und viel Liebe wird aus mir aber ein richtiger Schmusetiger werden. Wer möchte sich dieser Aufgabe annehmen? 

Gabi wird entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert abgegeben. 

26.05.2019: Isabell, EHK, ca. 1 Jahr.. ich wurde mit ca. 6 Monaten gefunden und kam ins Tierheim. Da ich bis dahin keinen Menschenkontakt hatte, hatte ich große Angst vor Menschen und wollte mit ihnen nichts zu tun haben. Mittlerweile bin ich aber schon neugierig, wenn Menschen hereinkommen und von denen, die mich kennen, lasse ich mich auch schon immer öfter streicheln. Am liebsten bin ich mit meinem Kumpel Mikey (unter der Rubrik  Kater zu finden) zusammen. Den habe ich hier kennen und lieben gelernt. Wir hängen den ganzen Tag zusammen und spielen und schmusen sehr gerne. Wir würden gerne zusammenbleiben.  Gibt es jemanden, der uns aufnimmt und uns ein Zuhause, viel Geduld und Liebe gibt? 

Isabell wird entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert abgegeben. 

Mercie, EHK, 8 Jahre, kastriert...

Ich heiße Mercie und mein Herrchen verstarb sehr plötzlich. Ich kam dann ins Tierheim und war erst einmal völlig verstört und wollte auch nicht mehr fressen. Mittlerweile habe ich mich ein bisschen eingelebt, wobei ich immer noch etwas zurückhaltend bin. Aber ich lasse mich auch schon gerne mal kraulen und komme auch schmusen. Leider bin ich nicht mehr so gesund, da ich Diabetes habe und ich brauche daher täglich meine Insulinspritzen. Ich hoffe aber, dass mir trotzdem noch jemand ein neues Zuhause gibt. Ich habe bisher ausschließlich in einer Wohnung gelebt. Hat noch jemand Platz auf seiner Couch?  

Mercie wird entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert abgegeben.

 

Einen herzlichen Dank an die Fa. Pansenkönig für ihre ständige Unterstützung unserer Schützlinge. 

Infos zu unserem Newsletter, wirklich wichtiger kostenloser Literatur und unserer Notfallkarte finden sich unter der Rubrik "Wissenswertes"