Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.
Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.

Unsere Rüden:

07.02.2021: Rudi, Westfalenterrier, ca. 6 Jahre... Ich bin ein Terrier durch und durch. Menschen finde ich total toll und ich freue mich über jeden Menschen. Ich bin typisch wie ein Terrier sehr sehr aktiv und immer in Bewegung. Mein Problem ist allerdings, dass ich mich zeitweise nicht mehr im Griff habe, insbesondere wenn ich auf Radfahrer, Jogger und viele Menschen treffe. Ich arbeite aber fleißig an dem Problem und Training macht den Meister. Kinder sollten in meinem neuen Zuhause nicht leben sowie auch keine Katzen und Kleintiere. 

Rudi wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben. 

17.01.2021: Oggi, Deutscher Schäferhund, ca. 2 Jahre... ich wurde vom Veterinäramt sichergestellt und kam in einem sehr schlechten Gesundheits- und Allgemeinzustand ins Tierheim. Mittlerweile sind meine körperlichen Wunden gut abgeheilt, allerdings nicht meine seelischen. Ich leide sehr unter Verlust- und Trennungsängsten und kann daher überhaupt nicht alleine sein. Der Aufenthalt im Tierheim ist für mich daher sehr anstrengend und stressig. Ich hoffe daher sehnsüchtig, dass ich bald ein neues Zuhause finde, wo ich erst einmal ankommen und Vertrauen und Sicherheit gewinnen kann. 

Oggi wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben. 

19.11.2020: Strolchi, Terrier-Mix, 6 Jahre. Leider kam ich Zuhause nicht mehr mit meinem weiteren Hundebewohner klar und wurde daher im Tierheim abgegeben. Das hat mich so "aus der Bahn geworfen", dass ich erst einmal drei Wochen keinen in meinen Zwinger hereingelassen habe. Ich kann nämlich ganz schön territorial sein. Ansonsten bin ich auch schnell aus dem Häuschen. Man kann mich aber auch schnell wieder beruhigen. Ich brauche daher auch Sicherheit und eine liebevolles aber konsequente Führung. Wenn ich jemanden in mein Herz hineingelassen habe, dann sterbe ich auch für ihn. Momentan gehe ich noch fleißig zur Schule, um noch ein paar Basics zu lernen. Das mache ich aber schon sehr gut und an der Leine laufe ich auch sehr gut, außer wenn ich aufgeregt bin oder eine Katze sehe. Ich hoffe, dass ich bald ein neues Herrchen/Frauchen finde, das ich aber erst einmal ein paar Mal kennenlernen muss, damit ich auch Vertrauen aufbauen kann. Ich warte sehnsüchtig....

Strolche wird entwurmt, geimpft und gechippt abgegeben. 

11.10.2020: Sparky, Mischling, ca. 2 Jahre, 55 cm hoch... Ich hatte ein eigentlich ein schönes Zuhause, allerings war mir es dort mit den anderen Hunden ein zu großer Trubel.Ich komme aber mit anderen Hunden grundsätzlich gut zurecht.  Ich bin zu Menschen sehr freundlich. Allerdings bin ich aufgrund einer unbehandelten Ohrenentzündung ein bisschen schwerhörig. Ich höre kaum tiefe Töne und von daher ist es für angenehmer, wenn ich mit den Menschen Sichtkontakt habe. Da ich territoriale Eigenschaften habe, ist es besser, wenn keine Kinder in meiner neuen Familie leben. Auch auf Katzen und Kleintiere kann ich wirklich verzichten. Meine neuen Halter sollten schon etwas Hundeerfahrung haben, da ich auch manchmal stur sein kann bzw. immer mal wieder meinen Kopf durchsetzen möchte. Ich lerne sehr schnell, bin aber kein reiner Befehlsempfänger. Ich gehe sehr gut an der Leine, bin stubenrein und liebe natürlich Spaziergänge. Sucht mich jemand zum Glücklichsein? 

Sparky wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben. 

20.04.2020: Phex, Malinois-Mix, geb. ca. 2015... Ich kam ins Tierheim, weil mein Herrchen verstorben war und ich sehr auf ihn fixiert war und hauptsächlich ihn gehört habe. Man war mit mir dann irgendwann überfordert.  Ich habe einen ausgeprägten Wach- und Schutztrieb und bin daher kein Anfängerhund. Wer Hundeerfahrung hat, weiß mit mir umzugehen. Ich bin mit voller Energie beim Training dabei und es macht mir auch richtig Spaß. Am liebsten spiele ich allerdings Ball. Das könnte ich stundenlang machen. Meine Nase ist auch sehr gut und im Wald finde ich die Leckerlis ganz schön schnell. Mit anderen Hunde habe ich schon Probleme. Hündinnen gehen vielleicht noch, aber Rüden geht überhaupt nicht. In meiner neuen Familie sollen weder Kinder noch Katzen/Kleintiere vorhanden sein. Wer sucht noch einen treuen Beschützer?

Phex wird entwurmt, geimpft und gechippt abgegeben. 

20.04.2020: Denny, Boxer-Mix, ca. 8 Jahre: ich  kam vor einiger Zeit ins Tierheim Tornow, weil sich keiner mehr um mich kümmern konnte. Dann wurde ich vermittelt und leider ohne Kenntnis und Absprache mit dem Tierheim durch mehrer Hände gegeben. Irgendwie war das für mich alles zu viel. Am Ende wurden mir auch keine klaren Grenzen gesetzt. Als das Tierheim  davon erfahren hat, haben die mich abgeholt und jetzt bin ich wieder hier.  Ich bin freundlich zu Menschen. Mit kleinen Hunden komme ich gar nicht klar. Katzen mag ich auch nicht. Grundgehorsam habe ich und an der Leine gehen kann ich auch.  Ich suche einen neuen Besitzer, der sich mir gegenüber durchsetzen kann und trotzdem liebevoll ist. Kinder sollten in meinem neuen Zuhause nicht wohnen oder regelmäßig vorbeikommen. 

Denny wird entwurmt, geimpft und gechippt abgegeben. 

Unser Spendenkonto:

Mittelbrandenburgische Sparkasse,

IBAN: DE27160500003713039401
BIC: WELADED1PMB

 

Einen herzlichen Dank an die Fa. Pansenkönig für ihre ständige Unterstützung unserer Schützlinge. 

Infos zu unserem Newsletter, wirklich wichtiger kostenloser Literatur und unserer Notfallkarte finden sich unter der Rubrik "Wissenswertes"