Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.
Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.

Unsere Senioren: Auch für unsere Senioren wünschen wir uns, dass sie noch ein liebevolles Zuhause finden. Oft sind auch noch ältere Menschen fit und aktiv genug, um sich einen Hund zu halten, möchten aber keinen jungen Hund mehr. Bei alten Hunden schrecken sie vor etwaigen Tierarztkosten zurück. Wir wollen daher ein Projekt starten und hoffen, dass wir viele Unterstützer finden: Wenn wir es schaffen, 1 -2 Paten für einen Senioren-Hund und einen Menschen, der diesen Hund bei sich aufnehmen möchte, dann können wir einen Senior vermitteln und gleichzeitig aber etwaige Tierarztkosten durch die Paten sicherstellen. Wir hoffen, dass das Modell klappt und wir dadurch einige unserer Senioren ihren Lebensabend in einer liebevollen Familie verbringen können. 

21.04.2021: Scarlet, Mischling, mindestens 10 Jahre... mein Frauchen ist gestorben und ich kam deshalb ins Tierheim Tornow. Leider war mein Frauchen schon vor ihrem Tod nicht mehr in der Lage, sich richtig um mich zu kümmern. Ich kam in einem sehr schlechten Zustand ins Tierheim und musste erst einmal aufgepäppelt werden. Mittlerweile geht es mir richtig gut und ich lebe richtig auf. Nun suche ich noch ein schönes gemütliches Plätzchen, wo ich meinen Lebensabend verbringen kann. Mit anderen Hunden habe ich kein Problem. Ich würde mich auch sehr über einen Paten freuen. 

Scarlet wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben. 

21.04.2021: Felix, polnischer Hütehund, ca. 14 Jahre..ich kam bereits im Alter von ca. 2,5 Jahren ins Tierheim. Bis zu diesem Zeitpunkt lebte ich nur an der Kette und war Menschen gegenüber nicht freundlich und es gab schon einige Beißvorfälle. Da ich nur schwer Vertrauen zu Menschen aufbauen konnte, war ich auch nicht vermittelbar. Nun bin ich in die Jahre gekommen und viel ruhiger geworden und ich hab natürlich auch einiges im Umgang mit den Menschen gelernt. Mittlerweile bin ich auch schon ein Gassigänger-Hund. Nun weiß ich nicht, ob ich in meinem Alter überhaupt noch ein Plätzchen finde bzw. ob sich noch jemand die Mühe macht, mich kennenzulernen. Ich würde das toll finden, würde mich aber auch einfach über eine Patenschaft freuen, die für mich übernommen werden würde. 

 

Unser Spendenkonto:

Mittelbrandenburgische Sparkasse,

IBAN: DE27160500003713039401
BIC: WELADED1PMB

 

Einen herzlichen Dank an die Fa. Pansenkönig für ihre ständige Unterstützung unserer Schützlinge. 

Infos zu unserem Newsletter, wirklich wichtiger kostenloser Literatur und unserer Notfallkarte finden sich unter der Rubrik "Wissenswertes"