Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.
Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.

Unsere Hündinnen:

14.06.2018: Lara und Klara,7 Monate Mischlinge, mittelgroß.

Wir sind Geschwister und wir suchen ein neues liebevolles Zuhause, natürlich auch getrennt. Wir sind typische Junghunde, die am liebsten den ganzen Tag spielen. Wir sind sehr neugierig und freuen uns über jede Streicheleinheit. Wir müssen noch ganz viel lernen, aber das Tragen eines Brustgeschirrs haben wir schon gelernt. Wir sind sehr gelehrig und benötigen entsprechende Auslastung und Beschäftigung. Wir sind entwurmt, geimpft und gechipt. 

10.05.2018: Kate, Mischling klein, ca. 5 Monate

Ich bin Kate und ich bin sehr aktiv, aufgeschlossen und neugierig. Allerdings bin ich auch etwas unsicher gegenüber mir unbekannten Situationen, Menschen etc. Mit anderen Hunden komme ich bei Sympathie zurecht, aber ich kann manchmal auch recht unhöflich sein. Da ich bisher leider noch nicht so viel kennengelernt habe, brauche ich liebevolle Menschen, die mir die Welt erklären. Der Besuch einer Hundeschule ist sicherlich ratsam, damit ich auch entsprechend erzogen aber auch altersentsprechend beschäftigt werde und ganz wichtig: ganz viele andere Hunde kennenlerne und lerne mit ihnen richtig umzugehen. Ich bin entwurmt, geimpft und gechipt. 

10.05.2018: Dilara, Kaukasen-Mix, ca. 2 Jahre...wartet bei uns auf eine neue Familie! Leider ist mein Frauchen verstorben, sodass ich ins Tierheim Tornow gekommen bin. Ich bin sehr freundlich und anhänglich. Allerdings muss mein neues Herrchen/Frauchen wissen, wie sie mich händeln muss, sonst übernehme ich ganz schnell das Kommando. Kinder und Katzen mag ich nicht. Ansonsten bin ich aktiv und auch sehr gelehrig. Eine Hundeschule würde ich gerne machen und ich kann sie auch noch gebrauchen..so ein bisschen Erziehung kann ja nicht schaden. Mit Rüden komme ich gut aus; bei Hündinnen entscheidet die Sympathie...wie gesagt, ich bin ein Herdenhund und ich brauche ein konsequentes Herrchen/Frauchen. Ich bin entwurmt, geimpft und gechipt.

20.04.2018: Aisha, Husky-Mix, ca. 5 Monate jung

Ich bin Aisha. Ich bin zwar kein reinrassiger Husky, aber ich bin genauso aktiv und lebhaft wie ein reinrassiger Husky. Meine neuen Besitzer sollten daher auch sehr aktiv und lauffreudig sein, denn ich möchte nicht den ganzen Tag auf der Couch oder nur auf dem Grundstück herumliegen. Und da ich manchmal etwas ungestüm und "verrückt" bin, ist es besser, wenn nicht ganz kleine Kinder in meiner neuen Familie sind.  Ich habe noch nicht so viel von der Menschenwelt kennengelernt, insbesondere kenne ich noch nicht so viele Regeln. Also, mit mir gibt es neben Schmusen, Kuscheln und Spaß auch etwas Arbeit. Ich brauche nämlich alters- und rassetypische Auslastung und Beschäftigung und auch noch Erziehung...ach und stubenrein bin ich auch noch nicht so richtig. Also, wer noch etwas gefordert werden möchte, trifft mit mir die richtige Wahl und wenn ich ausgepowert bin, dann schmuse ich auch ganz viel, ehrlich. Ich bin entwurmt, geimpft, gechipt und warte voller Neugier auf mein neues Frauchen/Herrchen.

05.04.2018: Jessica, Schäferhund-Mix, ca. 5 - 6 Monate jung, mittelgroß. Jessica ist lebhaft und gegenüber Menschen sehr freundlich und aufgeschlossen. Sie versucht schon ab und zu, ihren Kopf durchzusetzen und benötigt daher eine liebevolle aber konsequente Führung. Hilfreich wäre der Besuch einer Hundeschule. Jessica benötigt neben Erziehung eine altersgerechte Auslastung und Beschäftigung. Jessica wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.  

Buffy, Mischling, ca. 10 Jahre..kam zu uns zusammen mit Apollo ins Tierheim, weil ihr Frauchen verstorben ist. Buffy ist eine freundliche und offene Hündin, die den Kontakt zum Menschen sucht und immer wieder gestreichelt werden möchte. Buffy geht gerne spazieren, zieht allerdings etwas. Daher müsste an der Leinenführigkeit und am Grundgehorsam noch etwas gearbeitet werden. Buffy hat bisher mit Apollo zusammengelebt und wir würden uns sehr freuen, wenn die beiden zusammenbleiben könnten. Es ist aber nicht zwingende Voraussetzung. Buffy wird entwurmt, geimpft und gechipt vermittelt. 

Informationen unter der Rubrik, Helfen & Spenden, Spenden über Amazon

Aktuelles / Fundtiere:

Giftköder-Ratgeber

- Was ist zu tun und wo finde ich Hilfe ?

Zu finden unter Wissen..

Sicherheit für Tiere

- Ein informatives E-Book findet sich unter Wissen..

Der neue Newsletter Juni 2018 ist da - siehe Rubrik Aktuelles oder Wissen...

Viel Spaß bei der Lektüre

Anpassung der Datenschutzrichtlinien und Erklärung zum 1.5.2018 gemäß den neuen Vorgaben - die neuen Richtlinien sind im Impressum und dem Reiter Datenschutz einzusehen

Kurse & Pension

Wir bieten Trainingskurse auch für Einsteiger an.

Unsere Tierpension ist ganzjährig für die Unterbringung ihres tierischen Lieblings geöffnet - ob für ein verlängertes Wochenende, Urlaub oder wenn Sie gesundheitsbedingt Unterstützung bei der Unterbringung und Pflege benötigen.

Wir sind für Sie da.

Notfallkarte für die Versorgung ihres Haustieres
notfallkarte-haustier.pdf
PDF-Dokument [603.0 KB]

Bei Amazon entdeckt! Unterstützung für den Tierschutzverein bei smile.amazon.de! Mehr dazu im Tagebuch!