Unsere Hündinnen:

14.05.2022:

 

Hündin Daisy

Rasse:                Yorkshire/ Shih Tzu Mischling

Alter:                   9 Jahre (geboren 2013)

Schulterhöhe:   ca. 25 cm (ca. 6 kg)
Geschlecht:       weiblich
 

Die kleine Daisy kam ins Tierheim, da sich das Herrchen krankheitsbedingt nicht mehr um sie kümmern kann. Sie ist eine liebe, aufgeweckte und sehr anhängliche Hündin.

Daisy reagiert allergisch auf viele Futtersorten, daher haben wir ihr Futter auf hypoallergenes Spezialfutter umgestellt.

Daisy leidet sichtlich im Tierheim. Wir wünschen uns, dass die kleine Maus trotz ihrer Allergie bald liebe Menschen findet und das Tierheim wieder verlassen kann.

Informationen über die Verträglichkeit folgen.

Unsere Hunde werden vollständig entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.

21.04.2022:

 

Hündin Frida

Rasse:                Mischling

Alter:                   5 Jahre

Schulterhöhe:   ca. 60 cm
Geschlecht:       weiblich

 

Frida kam auf Grund der Trennung ihrer Besitzer ins Tierheim.

Sie ist eine freundliche, offene und aufgeweckte Hündin.

Für die bewegungsfreudige Frida suchen wir aktive, liebevolle Menschen, die mit ihr arbeiten und auch Grenzen setzen können. Am Hundeeinmaleins sollte noch geübt werden, da hat sie einiges nachzuholen. Wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule.

Futter wird von Frida verteidigt, daher sollten keine Kinder im Haushalt leben.

Mit Artgenossen ist unsere Frida verträglich.

Frida wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.

15.03.2022:

 

Hündin Sina
Rasse:                Polski Owczarek Podhalanski

Alter:                   geboren 2015

Schulterhöhe:   ca.65 cm
Geschlecht:       weiblich

 

Sina ist eine Polski Owczarek Podhalanski oder auch Tatra Schäferhundin. Sie ist gegenüber ihren Beszugpersonen sehr lieb, sogar etwas schüchtern, taut jedoch schnell auf.

Die imposante Hündin lässt sich mit Leckerli schnell erobern. Dennoch sollten sich Interessenten bewußt sein, dass es sich hier um eine Herdenschutzhündin handelt und sich über die Rasse, die Charktereigenschaften und deren Bedürfnisse informieren.

Kinder sollten in ihrem neuen Zuhause nicht sein.

Informationen über die Verträglichkeit folgen.

Unsere Hunde werden vollständig entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.

Unser Spendenkonto:

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN: DE27160500003713039401
BIC: WELADED1PMB

 

Einen herzlichen Dank an die Fa. Pansenkönig für ihre ständige Unterstützung unserer Schützlinge. 

Infos zu unserem Newsletter, wirklich wichtiger kostenloser Literatur und unserer Notfallkarte finden sich unter der Rubrik "Wissenswertes"