Ein paar Hinweise:

Für unsere Samtpfoten gilt,

unsere Katzen sollen und möchten keinen Sturz vom Balkon erleben, sodass dieser mit einem Sicherheitsnetz versehen sein muss. Da Wohnungshaltung für Katzen alleine nicht so spannend ist, gehen unsere Katzen grundsätzlich nur zu Zweit in eine Wohnungshaltung, es sei denn, es ist schon eine Katze vorhanden oder die Katze möchte grundsätzlich keine andere Katze neben sich dulden.

Unsere Katzen werden vollständig entwurmt, geimpft, gechipt & kastriert abgegeben.

Unsere Katzenkinder/ junge Katzen und Kater (jünger als 12 Monate) finden Sie unter Welpen!

07.05.2022:

 

Es warten viele OCICATS Katzendamen und Kater im Tierheim auf liebevollen Dosenöffner!

 

Dürfen wir uns Vorstellen?

Wir, die Ocicats, sind eine Kreuzung aus Abessinier- und Siamkatzen. Unser Name leitet sich ab von den Ozelots, weil wir denen ähnlich sehen. Wir sind jedoch garnicht wild, wir sind aufgeschlossene, kontaktfreudige und treue Samtpfoten. Man sagt uns auch nach, dass wir Hunde, Kinder und Wasser lieben.

Wir kamen ins Tierheim, weil man sich nicht mehr so gut um uns kümmern konnte. Einige von uns waren nicht in bester Verfassung.

Nach langer Genesungsphase sind wir jetzt bereit für einen neuen Start und freuen uns auf fürsorgliche, liebe Katzenleute!

Wir sind alle kastriert, geimpft und entwurmt und ziehen gern zu zweit bei Euch ein.

Und neugierig geworden? Dann freuen wir uns, wenn Ihr uns kennenlernen möchtet. Vielleicht springt ja der berühmte Funke über?!

Uns gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Zeichnungen, mit Sicherheit für jeden lieben Menschen was dabei.

Seid Ihr vielleicht bald unsere gesuchten Dosenöffner?

Die Katzenart ist Ihnen nicht bekannt? Gern können Sie sich hier zusätzlich informieren:
https://www.zooplus.de/magazin/katze/katzenrassen/ocicat

09.11.2022:

 

Morle, EKH, weibl., ca. 2-3 Jahre jung sucht einen Neuanfang!

 

Ich kam mit meinen drei Kitten Fango, Mogli und Samu über das Ordnungsamt ins Tierheim. Hier konnte ich meine drei Kleinen in Ruhe und Geborgenheit aufziehen. An das reichhaltige Buffet jeden Tag und die Fürsorge kann ich mich gut gewöhnen und so suche ich auf diesem Weg eine neue Bleibe mit mindestens gleichem Komfort :-)

Ich bin noch schüchtern, verstehe mich aber schon mal prächtig mit anderen Katzen. Nach Eingewöhnung hätte ich auch gern wieder Freigang.

7.10.2022: RESERVIERT

NOTFALL

Grey, British Kurzhaar Mix, weibl., 14 Jahre sucht einen Lebensabendplatz!

 

Ich kam über das Veterinäramt ins Tierheim, da sich meine Leute nicht um mich gekümmert haben. Ich war nicht nur total verschmutzt und verschnupft, obendrauf hatte ich auch noch ne ganze Menge Parasiten, die mich und meine beiden kleinen Begleiter Olaf und Hans befallen hatten.

Jetzt erhole ich mich im Tierheim und bekomme jeden Tag meine Medis, lecker Katzenfutter und Zuneigung.

Auf Grund meines Alters habe ich so gut wie keine Zähne mehr, dennoch schlecke ich brav mein Futter auf und es geht mir gut dabei.

Wenn ich Euch gefalle, Ihr schon immer eine ältere Katze haben wollt und es Euch nichts ausmacht, mein Futter mit einer Gabel zu zerquetschen, dann ruft doch an und lernt mich kennen. Ich bin wirklich eine ganz liebe Katzendame!

06.11.2022: Update VERMITTELT

Mia, EKH, weibl., ca. 1-1,5 Jahre jung sucht liebevolle Katzenfreunde!

Ich bin inzwischen aufgetaut und sowas von bereit für das Abenteuer bei Euch! Kommt mich gern besuchen :-)

 

31.07.2022:Mia, EKH, ca. 1-1,5 Jahre jung sucht liebevolle Katzenfreunde!

Ich kam mit sechs weiteren Katzendamen und Kater Panther über das Veterinäramt aus schlechter Haltung ins Tierheim. Hier wurden wir erst einmal unsere vielen Flöhe los, echte Plagegeister, aber jetzt sind wir wieder Katze pur :-)

Ich bin eine ganz liebe, mit Artgenossen sehr verträgliche junge Katze. Am Anfang bin ich noch etwas schüchtern und suche mir gern Höhlen zum Verstecken, aber da ich neugierig bin auf Euch Menschen, komme ich da auch wieder raus.

Ich brauche nur etwas Zeit, dann taue ich auf.

Ich freue mich auf geduldige, einfühlsame Katzeneltern!

Nach Eingewöhnung hätte ich auch gern Freigang.

30.10.2022:

 

Sarah, EKH, weibl., ca. 2-3 Jahre jung sucht einen Neuanfang!

 

Ich kam gemeinsam mit Grey, Olaf und Hans über das Veterinäramt in Tierheim. Unser Leben war zuvor nicht sehr schön. Auch ich hatte eine menge Parasiten, die mich geärgert haben.

Nun geht es mir schon viel besser und ich kann mir gut einen Neuanfang vorstellen. Ich bin noch etwas schüchtern und fürchte mich auch noch ein wenig vor Euch, aber das seht Ihr mir hoffentlich nach.

Vielleicht kommt Ihr einfach mal vorbei und lernt mich kennen. Bis bald, Eure Sarah.

23.09.2022: Update

Jade, EKH Schildpatt, ca. 2-3 Jahre wartet im Tierheim!

Auch ich hatte noch keinen Besuch. Ich bin eine ganz liebe, verträgliche Katze. Anfänglich bin ich noch schüchtern, aber ich werde immer mutiger. Ich freue mich auf Besuch von Euch!

10.02.2022: Jade, EKH Schildpatt, ca. 2-3 Jahre

wartet im Tierheim!

Ich bin eine ganz nette, liebe Katzendame. Anfänglich noch etwas schüchtern, das gibt sich schnell, versprochen!

 Ich kam mit Jamin gemeinsam über das Ordnungsamt ins Tierheim. Wir verstehen uns prima und würden gern zusammen ausziehen, wenn das möglich ist.

Ich kann aber auch zu einer anderen netten Katze ziehen, wenn Sie nur eine von uns adoptieren können. Ich bin eine Katze, die gern ein warmes Plätzchen und auch Freigang möchte.

31.07.2022: 

 

Molly, EKH, 1-1,5 Jahre jung möchte einen Neuanfang in Geborgenheit!

 

Gut, dass es Gebüsche gibt! Dort verstecke ich mich noch so gern vor Euch Zweibeinern.

Mein Leben vor dem Tierheimaufenthalt war nicht so schön. So kamen Panther, die Mädels und ich über das Veterinäramt ins Tierheim. Hier geht es uns schon recht gut. Geheuer seid Ihr mir zwar noch nicht, aber das ändert sich bestimmt noch.

Ich hoffe auf liebe, einfühlsame und geduldige Menschen, die mich mitnehmen. Gern möchte ich nämlich auch das Tierheim hinter mich lassen.

31.07.2022:

 

Lilly, EKH, 1-1,5 Jahr alt sucht einfühlsame Menschen!

 

Auch ich gehöre zu der Katzenbande, die über das VetAmt ins Tierheim gebracht wurde.

Ich bin noch sehr schüchtern und zurückhaltend. Bestimmt wird das besser, wenn ich mich eingelebt habe. Vielleicht muss ich mich ja hier im Tierheim gar nicht erst lange eingewöhnen, sondern finde schnell ein schönes Zuhause bei Leuten die mit mir Geduld haben?!

Mit Katzen jedenfalls verstehe ich mich schon mal prima.

Nach Eingewöhnung hätte ich gern Freigang.

31.07.2022: RESERVIERT

 

Sternchen, EKH, 1-1,5 Jahre jung möchte ein schönes Zuhause!

 

Sieben auf einen Streich...so sind wir ins Tierheim eingezogen. Aus schlechter Haltung stammen wir und sind über das Veterinäramt ins Tierheim gekommen.

Ich bin schon etwas mutiger als die restlichen Damen hier. Verträglich mit meinen Artgenossen bin ich sehr.

Auch wenn es hier sehr gemütlich ist, hätte ich doch gern liebe Katzenleute, die mich mit nach Hause nehmen. Ich warte gespannt auf Besucher :-)

Nach Eingewöhnung hätte ich gern Freigang.

31.07.2022: VERMITTELT

 

Nala, EKH, ca. 3-4 Jahre alt sucht ein einfühlsames Zuhause!

 

Ich bin eine der sieben Katzendamen, die über das Veterinäramt aus schlechter Haltung, Aufnahme im Tierheim gefunden haben. Hier kümmern sie sich toll um uns.

Wir wurden von Parasiten befreit und bekommen echt gutes Futter. Ich bin noch ganz schön durch den Wind und halte noch Abstand zu Euch Menschen. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen wird das jedoch bestimmt besser. Also, ruft gern für mich an.

Nach Eingewöhnung hätte ich gern Freigang.

19.07.2022:

 

Katzenmama Bacardi, EKH, geboren, ca. 2-3 Jahre sucht ein geduldiges, liebevolles Zuhause!

 

Auch Ich komme von einer Futterstelle, wo wilde Katzen von lieben Menschen versorgt werden. Damit wir uns nicht vermehren, werden wir natürlich kastriert. Dafür kam ich ins Tierheim.

Es kam anders als gedacht, denn ich hatte schon meine Katzenwelpen im Bauch. Diesmal war es jedoch gar nicht so anstrengend, denn ich und meine Kinder Whisky, Amaroula und Baileys wurden und werden im Tierheim gut versorgt.

Dennoch bin ich recht schüchtern und zurückhaltend und wenn Ihr mir zu nahe kommt kann ich auch schon mal fauchen. Vielleicht mag mich ja dennoch Jemand adoptieren, denn die Geborgenheit ist was Schönes...

Gern hätte ich nach Eingewöhnung Freigang.

19.07.2022:

Felipha, EKH, ca. 2-3 Jahre jung, hofft auf ein einfühlsames Zuhause!

 

Ich kam als "wilde" Katze zur Kastration ins Tierheim und habe mich hier so wohl gefühlt, dass ich bleiben durfte.

Ich bin gar nicht so verwildert und daher suche ich nun ein eigenes schönes Zuhause mit Freigang, nachdem ich mich gut eingewöhnt habe.

Am Anfang bin ich schon noch sehr zurückhaltend und vorsichtig, jedoch nach kurzer Zeit genieße ich Streicheleinheiten und fange genüsslich an zu schnurren.

Also, traut Euch und meldet Euch im Tierheim und lernt mich kennen:-).

Unser Spendenkonto:

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN: DE27160500003713039401
BIC: WELADED1PMB

 

Einen herzlichen Dank an die Fa. Pansenkönig für ihre ständige Unterstützung unserer Schützlinge. 

Infos zu unserem Newsletter, wirklich wichtiger kostenloser Literatur und unserer Notfallkarte finden sich unter der Rubrik "Wissenswertes"