Ein paar Hinweise:

Für unsere Samtpfoten gilt: 

Unsere Katzen sollen und möchten keinen Sturz vom Balkon erleben, sodass dieser mit einem Sicherheitsnetz versehen sein muss.

Auch unsere Katzenbabys möchten nicht einzeln umziehen. Sie dürfen daher nur zusammen umziehen.

Jungkatzen (ab dem 6./7. Monat) dürfen einzeln umziehen, wenn bereits eine junge Katze (nicht älter als 3 Jahre)  im Haushalt lebt.

Einzeln darf eine (Jung)-Katze nur ausziehen, wenn sie als Freigänger leben darf und/oder mit ihren Artgenossen überhaupt nicht zurechtkommt. 

Unsere Katzen werden vollständig entwurmt, geimpft, gechipt & kastriert abgegeben.

Für Katzen, die altersgemäß nicht kastriert werden können, ist ein Kastrationspfand in Höhe von 50,00 € für eine Katze und 70,00 € insgesamt für zwei Katzen zu hinterlegen. Dieser Pfand wird bei Nachweis -- Vorlage der Rechnung des behandelnden Tierarztes, dass die Katzen mit Erreichen der 1. Geschlechtsreife kastriert wurden, zurückgezahlt.

Es warte viele Katzenkinder im Tierheim Tornow auf ein liebevolles Zuhause!

Fast alle Katzenkinder kamen als Fundtiere über das Veterinär- oder Ordnungsamt ins Tierheim, die Meisten ohne Mutterkatze. Nicht auszudenken, was die Kleinen in ihrem bisher kurzen Leben durchmachen mussten. Viele waren in einem schlechten Allgemeinzustand und noch sehr jung und mussten mit der Hand, rund um die Uhr, aufgezogen, gepäppelt und betreut werden. Einige waren sehr verstört und verängstigt und sind auch heute noch zurückhaltend und schüchtern.

Nun sind sie über den Berg und suchen dringend liebe Zweibeiner, die Ihnen ein tolles, spannendes und schönes Katzenleben ermöglichen!

23.09.2022:

 

Katzenkinder Tiffy und Tuffy, EKH, geboren ca. Mitte Juli 2022 suchen liebevolle Katzeneltern!

 

Tiffy und Tuffy, gemeinsam mit den Geschwistern Piff und Paff sowie ihrer Mama von einer Futterstelle ins Tierheim. Die kleinen Katzenkinder sind noch sehr schüchtern. Daher hoffen sie auf baldigen Einzug bei liebevollen und einfühlsamen Zweibeinern, die Ihnen mit Geduld die Unsicherheit nehmen und wo sie ein schönes, behütetes Leben erwartet.

Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

Namen wie Reihenfolge der Bilder.

23.09.2022:

 

Katzenkinder Piff und Paff, EKH, geboren ca. Mitte Juli 2022 suchen einfühlsame Katzenfreunde!

 

Piff und Paff kamen gemeinsam mit den Geschwistern Tiffy und Tuffy sowie ihrer Mama von einer Futterstelle ins Tierheim. Die kleinen Katzenkinder sind noch sehr schüchtern. Daher hoffen sie auf baldigen Einzug bei liebevollen und einfühlsamen Zweibeinern, die Ihnen mit Geduld die Unsicherheit nehmen und wo sie ein schönes, behütetes Leben erwartet.

Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

Namen wie Reihenfolge der Bilder.

18.09.2022: RESERVIERT

 

Informationen folgen in Kürze!

 

10.09.2022: Update Katzenbaby Tabby, EKH, männl., geboren ca. Anfang Juni 2022 ist gespannt auf das Abenteuer bei Euch!

 

Leider hatte ich noch keinen Besuch. Ich bin wirklich ein ganz nettes, verträgliches und liebes Katzenkind.

Also meldet Euch gern im Tierrheim.

 

19.07.2022:

Katzenbaby Tabby, EKH, männl., geboren ca. Anfang Juni 2022, ist gespannt auf das Abenteuer bei Euch!

Ich wurde ganz alleine, ohne meine Mama auf dem Tierheimgelände gefunden. Von allein bin ich da sicher nicht hingekommen...

Naja, jetzt jedenfalls bin ich nicht mehr allein. Ich habe hier gleich drei Stiefgeschwister und eine Ersatzmama gefunden

Wenn ich groß genug bin, möchte ich ein schönes und fürsorgliches Zuhause.

Ich warte im Tierheim und freue mich auf Euch!

Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

10.09.2022:

 

Schüchterne Lilo, EKH, geboren ca. Mai 2022, sucht ihre geduldigen Menschen!

 

Ich wurde ganz allein aufgefunden und kam über das Ordnungsamt ins Tierheim. Hier habe ich schnell Freunde gefunden und bin nun nicht mehr allein. Dennoch möchte ich gern ein eigenes Zuhause, gern mit einem zutraulichem Katzenkind, von dem ich lernen kann. Ich bin noch sehr schüchtern und verstecke mich gern vor Euch Zweibeinern. Deshalb bin ich auf der Suche nach liebevollen, geduldigen und einfühlsamen Katzeneltern.

Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

08.09.2022:

 

Verschmuste Dreierbande Tick, Trick und Track, EKH, geboren ca. Ende Juni 2022 möchten ein liebevolles Zuhause!

 

Wir drei kohlrabenschwarzen Katzenkinder hatten so viel Glück im Unglück. Wir wurden ohne unserer Mama in einer Kiste auf einem Feldweg ausgesetzt. Da waren wir gerade mal ca. 14 Tage alt. Ein netter Mensch hat uns gefunden und sofort das Tierheim angerufen, An diesem Tag ganz es ganz besonders heiß. Mann...hatten wir einen Durst, als wir im Tierheim ankamen. Weil wir noch so klein waren, sind wir dann in eine Pflegefamilie gezogen. Dort haben sie sich rund um die Uhr um uns gekümmert.

Jetzt sind wir superliebe und zutrauliche Katzenkinder geworden und suchen nun eigene liebe Menschen. Wenn ein Zweibeiner unser Zimmer betritt, gehen wir sofort in den Schmusemodus über. Gern ziehen wir zu zweit oder mit einem anderen Waisenkind aus unserem Zimmer bei Euch ein.
Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

25.08.2022: RESERVIERT

 

Update - Harribo sucht noch ein Zuhause!

 

Alle meine Geschwister sind schon ausgezogen, nur ich hatte noch kein Glück. Hoffentlich ruft bald Jemand für mich an. Ich kann gern im Tierheim besucht werden.

13.06.2022:

Katzenbabys, EKH, geboren am 8. Mai 2022 suchen ein schönes Zuhause!

Wir sind im Tierheim geboren. Unsere Mama sollte kastriert werden, aber da hatten wir uns schon in ihren Bauch gemogelt.

Wir sind vier wundervolle Katzenbabys und können ab Anfang August bei lieben Katzeneltern einziehen. Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

Bis hoffentlich bald! Harribo, Nutella, Knoppers und Hanuta :-)

21.08.2022: RESERVIERT

 

Katerchen Sammy, EKH, männl., geboren ca. Anfang Juni 2022 möchte ein Leben in Geborgenheit!

 

Ich bin ganz allein, nass und völlig verschmutzt aufgefunden worden. Zum Glück fand mich ein aufmerksamer Zweibeiner und rief im Tierheim an.

Da bin ich jetzt und warte auf liebe Leute, die mir ein schönes Zuhause geben. Ich bin ein wenig schüchtern, taue jedoch gan fix auf. Meine Augen sind noch etwas entzündet, aber das wird hier schon behandelt und bald blitzen sie bestimmt wieder.

Wenn ich Eure Neugier geweckt habe, dann ruft für mich an und lernt mich kennen. Da ich noch ein kleines Katzenkind bi, ziehe ich auch gern mit einem weiteren Katzenkind bei Euch ein! Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

24.07.2022:

Wutz, Mutz, Poppy, Domino und Espresso, EKH, geboren ca. Mitte Mai 2022 suchen einfühlsame Katzeneltern!

 

Wir kamen gemeinsam mit unserer Mama über das Ordnungsamt ins Tierheim und sind derzeit noch recht scheu.

Wir brauchen Zeit um Vertrauen zu fassen und  suchen daher ganz liebe und geduldige Menschen, die uns diese Zeit geben.

Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

19.07.2022:

Katzenbaby Murmel, EKH, weibl., geboren ca. Anfang Juni 2022 sucht liebevolle Katzeneltern!

 

Ganz allein bin ich auf den Straßen unterwegs gewesen, bis mich nette Leute aufgehoben und das Tierheim angerufen haben.

Hier lebe ich mit einer Ersatzmama und gleich drei Stiefgeschwistern, kann mich richtig satt futtern und ausruhen.

Ich bin noch ganz schön durch den Wind und verängstigt. Daher hoffe ich auf einfühlsame und geduldige Leute, die mir bald ein Zuhause schenken.

Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

19.07.2022:

Smokey und Blacky, EKH, weibl., geb. ca. Anfang Juni 2022 suchen ein Zuhause!

 

Wir kamen gemeinsam mit unserer Mama als Fundkatzen ins Tierheim. Hier werden wir toll versorgt. Es gibt ordentlich zu futtern und unsere Mama kann sich endlich etwas ausruhen.

Die Wochen vorher waren recht turbulent und so sind etwas scheu und haben noch Angst vor Euch Menschen.

Daher hoffen wir auf baldigen Besuch und Umzug zu Euch nach Hause.

So können wir in Ruhe ankommen und Euch Menschen besser kennen und lieben lernen. Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

13.06.2022:

Amaroula und Whisky, EKH, geboren am 19.05.2022 suchen ein kuschliges Zuhause!
 

Unsere Mama kam als Fundkatze und bereits tragend ins Tierheim. Hier kamen wir in Geborgenheit zur Welt.

Wir sind noch recht zurückhaltend und suchen daher einfühlsame, geduldige Katzeneltern.

Wir freuen uns wenn Ihr für uns anruft und sind gespannt auf Euch.

Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise.

(Reihenfolge der Bilder wie Namen).

Unser Spendenkonto:

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN: DE27160500003713039401
BIC: WELADED1PMB

 

Einen herzlichen Dank an die Fa. Pansenkönig für ihre ständige Unterstützung unserer Schützlinge. 

Infos zu unserem Newsletter, wirklich wichtiger kostenloser Literatur und unserer Notfallkarte finden sich unter der Rubrik "Wissenswertes"