Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.

Aktuelles

Achtung!

Die Bauarbeiten bezüglich der Kreisstraße K 6520 -ehemals L 214 – zwischen Fürstenberg und Tornow, über die das Tierheim nur erreichbar ist, haben begonnen.

Das Tierheim ist daher in seiner Erreichbarkeit streckenweise sehr eingeschränkt.

Besucher / Interessenten/ Gassigänger sollten kurz vor ihrem Besuch bitte anrufen und die konkrete Zufahrt (über Marienthal  oder über Dannenwalde ) erfragen.

 

 

Endlich ist es soweit! Unser Sommerfest am 17.07.2022!

Wir laden ganz herzlich zu unserem Sommerfest im Tierheim Tornow am 17.07.2022, von 12.00 Uhr – 16.00 Uhr, ein.

Wir freuen uns ganz besonders, dass auch dieses Jahr die Band „The Jukeboys“ für tolle Musik & Unterhaltung sorgt!

…und dann gibt es auch noch:

  • tolle vegetarische Köstlichkeiten
  • leckerer selbst gebackener Kuchen
  • Waffeln – auch vegan –

sowie

  • eine tolle Tombola mit tollen Preisen
  • einen großen Flohmarkt und Trödelstand

Sehnsüchtig warten unsere Schützlinge schon darauf, dass eine oder andere Herz zu erobern.

Wir freuen uns auch an diesem Tag über jede Futter-, Sach- und Geldspende!

Wir benötigen dringend Kittenfutter (nass) & Katzenstreu sowie Hundefutter getreidefrei. Weitere Wünsche befinden sich auf unser Amazon-Wunschliste unter:

https://www.amazon.de/registry/wishlist/3CL8F63K4NMMU?

Wir freuen uns sehr, euch wieder einmal persönlich vor Ort begrüßen und euch unsere Baufortschritte zeigen zu können.

Wir sehen uns – hoffentlich – am 17.07.2022! Bis dahin bleibt alle gesund!

 

Herzliche Grüße

 

Ellen Schütze, 1. Vorsitzende 

 

27.04.2022: Die ersten Katzenbabys wurden heute geboren. Unsere Fundkatze Berta ist Mama von 4 Babys geworden. Leider ist ein Baby kurz nach der Geburt verstorben. Aber alle anderen sind gesund und wohlauf. 

 

Wir freuen uns sehr darüber dass alles so gut verlaufen ist. Noch mehr würden wir uns freuen, wenn die Zahl der tragenden "Fundkatzen" endlich mal drastisch & erkennbar sinken würde. Wir hoffen, dass sowohl die Stadt Zehdenick als auch die Stadt Fürstenberg die nun umzusetzende Katzenschutzverordnung umgehend erlassen. 

 

Nach wie vor appellieren wir an jeden Besitzer einer Katze mit Freigang - egal ob weiblich oder männlich - diese noch vor dem 1. Freigang zu kastrieren. 

Nur durch diese Maßnahme kann dem unendlichen Katzenleid endlich ein Ende gesetzt werden. Jeder Katzenbesitzer trägt die Verantwortung dafür, dass seine Katze nicht zur unkontrollierten Fortpflanzung beiträgt. 

 

Berta ist nicht die einzige tragende Fundkatze bei uns im Tierheim. Die nächste Geburt dürfte auch in Kürze erfolgen. 

 

Wer uns bei der voraussichtlichen Katzenbabyschwemme - wie jedes Jahr - unterstützen möchte, kann dies gerne mit Katzen-Aufzuchtsmilch von der Fa. Royal Canin oder mit Kittenfutter (nass) machen.

 

Wir freuen uns im Hinblick auf die vorzunehmenden mehrfachen Entwurmungen & Impfungen über jede finanzielle Unterstützung, und zwar entweder

 

per Paypal an : info@tierschutzverein-ohv.de senden oder auf unser Konto bei der MBS Potsdam mit der IBAN DE27160500003713039401 überweisen. 

 

Wir freuen uns über jede Unterstützung! DANKE!

Die neue Mitgliedszeitung ist erschienen !

Ein Rückblick auf das Jahr 2021...

Hier Gehts zu den PDFs

Achtung! 

Ab dem 01.09.2021 gelten folgende Tage und Zeiten für unsere Gassigänger:

Montag, Mittwoch und Sonntag von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr. 

Bitte meldet Euch vorher telefonisch im Tierheim unter Tel: 033080/40808 an.

 

Hinweis: Bei Sturm, Gewitter, starkem Regen, Dauer/Nieselregen und bei Temperaturen ab 26 Grad (mittags) bleiben unsere Schützlinge zur Sicherheit im Tierheim. 

 

 

Achtung! Manchmal können wir zum Schutz der Tiere diese nicht gleich oder gar nicht  auf unserer  Homepage einstellen. Wenn Sie sich dazu entschieden haben, einen Hund aus dem Tierheim adoptieren zu wollen,dann rufen Sie uns doch bitte persönlich an, damit wir herausfinden können, ob wir einen passenden Hund, der sich nicht auf unserer Homepage befindet, vor Ort haben. Vielen Dank! 

Unsere Tiere, die bei uns auf ein neues Zuhause warten, findet ihr unter der Rubrik: Tiere suchen....

Liebe Spender! Vielen lieben Dank für Eure finanzielle Unterstützung für das Jahr 2021. Selbstverständlich stellen wir gerne allen Spendern eine Spendenbescheinigung aus. Grundsätzlich benötigt man für das Finanzamt jedoch eine Spendenbescheinigung erst ab einer Spendensumme im Wert von 200,00 EUR. Bei Spenden unter dieser Summe reicht ein einfacher Nachweis, wie z.B. Kontoauszug, Buchungsbestätigung, Überweisungsträger  etc. in Kopie aus. Wir stellen grundsätzlich die Spendenbescheinigung bei einer Einzel- oder Mehrfachspende ab 200,00 EUR aus. Sollte für kleinere Beträge eine Spendenbescheinigung gewünscht werden, bitte kurz telefonisch unter Tel: 033080/40808  oder per Email unter info@tierschutzverein-ohv.de Bescheid sagen. Wir verschicken diese dann umgehend. Vielen Dank für Euer Verständnis! 

Unser Tierheim wird nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes e.V. geführt und ist dementsprechend zertifiziert.

 

Der Tierschutzverein Oberhavel e.V. ist Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Unser Spendenkonto:

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN: DE27160500003713039401
BIC: WELADED1PMB

 

Einen herzlichen Dank an die Fa. Pansenkönig für ihre ständige Unterstützung unserer Schützlinge. 

Infos zu unserem Newsletter, wirklich wichtiger kostenloser Literatur und unserer Notfallkarte finden sich unter der Rubrik "Wissenswertes"