Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.
Willkommen im Tierschutzverein Oberhavel e.V.

Der Spendenmarathon 2017 !

Der Spendenmarathon geht in die nächste Runde !

! Achtung !

Heute startet der gigantische
Spenden-Marathon für Tiere. Und wir sind dabei!
Unterstütze uns jetzt:

Hier KLICKEN für die Wunschliste

 

Die Fellnasen direkt vor unserer Haustüre, hier in
Deutschland, leiden Hunger.

Der Spendenmarathon gibt uns die Chance, all ihre Näpfe zufüllen.

Hilf auch du und spende jetzt Futter:

Hier KLICKEN für die Futterspenden

Die Fellnasen hungern auch direkt vor unserer Haustüre schrecklich !

Sie brauchen dringend deine Unterstützung!

Bitte fülle ihre hungrigen Bäuche:

Hier KLICKEN für die Wunschliste

 

Der nasse und kalte Winter macht unseren
Schützlingen zu schaffen.

Wärmendes Futter ist gerade jetzt sooo wichtig. Doch die Vorräte sind fast aufgebraucht,

Bitte sichere ihr Überleben.

Spende jetzt Futter und werde Teil des Spendenmarathons für Tiere.

Hier KLICKEN für den Spendenmarathon

Bei Facebook findet Ihr auch alle Infos - bitte Teilen

Wie Ihr uns bei Facebook unterstützen könnt, dazu findet Ihr eine Anleitung unter dem Reiter

Spendenmarathon

Was ist der Spendenmarathon ?

Schaut mal unter dem Reiter Spendenmarathon, dort liegt ein Video. 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2017

Aktuelles / Fundtiere

Spenden über Smile.Amazon

Was ist Smile.Amazon ?

Wer über Amazon im Internet einkauft, hat jetzt die Möglichkeit im gleichen Atemzug zu spenden.

 

Wie geht es ?

Ganz einfach, wie bisher bei Amazon bestellen, aber über smile.amazon - dann werden 0,5% der Einkaufssumme von Amazon an uns gespendet.

 

Es sind die gleichen Produkte, die gleichen Preise und das gleiche Amazon - aber Amazon spendet halt dann an uns.

Unser neuer Newsletter ist da ! Viel Spaß beim Lesen !

Newsletter Oktober
Newsletter Oktober17.pdf
PDF-Dokument [189.9 KB]

Es kommt auf jeden Fall! Also bitte fleißig weiter über Smile.Amazon bestellen! Für uns lohnt es sich auf jeden Fall! Danke an alle, die zu unseren Gunsten bei Smile.Amazon bestellen... 

 

 

AmazonSmile Org Central

 

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

 

Guten Tag,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Amazon Ihrer Organisation (Tierschutzverein im Landkreis Oberhavel e.V.), durch den Einkauf von Kunden bei smile.amazon.de im Zeitraum vom 01.07.2017 – 30.09.2017, am 13. November 2017 einen Betrag über 102,38 EUR überwiesen hat. Es kann einige Tage dauern bis die Einzahlung auf dem Konto Ihrer Organisation erscheint.

Vom 20. bis zum 27. November findet die Cyber Monday Woche 2017 statt. Kunden finden tausende besondere Schnäppchen bei smile.amazon.de. Das Ereignis ist eine tolle Gelegenheit für Kunden, Ihre Organisation zu unterstützen.

Um darauf aufmerksam zu machen, platzieren Sie einfach die untenstehende Grafik und den Beispieltext auf Ihrer Website, in E-Mails oder auf Facebook und Twitter (der Link führt direkt auf Ihre Organisation bei smile.amazon.de). Alle qualifizierten Einkäufe, die von Ihren Unterstützern über Ihren individuellen smile.amazon.de-Link getätigt werden, erhöhen den Betrag, den Amazon Ihrer Organisation überweist.

Gehen Sie auf https://smile.amazon.de/ch/053-140-01151 und Amazon unterstützt Tierschutzverein im Landkreis Oberhavel e.V..

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an uns.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von AmazonSmile

 
 
 

Einfach nur sprachlos...waren wir darüber, dass über die Spendenbox für Leergutbons im REWE-Markt in Leegebruch, Inh. Mike Gabrich, ein Betrag in Höhe von 1.100,17 EUR zusammengekommen ist. Dieser Betrag wurde direkt im REWE-Markt in Futter, dass unsere Schützlinge dringend brauchen, umgesetzt. Insgesamt wurden uns 2196 Futterdosen für Hunde und Katzen von Herrn Mike Gabrich vor Ort persönlich übergegeben. Vielen, vielen Dank an alle fleißigen Leergutbon-Spender, vielen Dank an Herr Gabrich, der diese Aktion überhaupt ermöglicht und uns auch noch das Futter persönlich vorbeibringt. DANKE! 

Wir haben es geschafft! Platz 10 und wir sind dabei!!!! Danke an alle, die uns unterstützt haben! Am 16.11.2017 startet der gigantische Futtermarathon. Jeder Verein, der daran teilnimmt, bekommt unglaublich viel Futter, Geld und öffentliche Aufmerksamkeit. Vielen Dank daher noch einmal an alle, die uns ihre Stimme gegeben haben!!!! Danke sagt - Euer Tierschutzteam Tornow & Schützlinge

Wie jedes Jahr - das gleiche Elend - die gleiche Bitte: 
Lassen Sie bitte Ihre Katze/n kastrieren! Die beiden Samtpfötchen haben nur durch Glück überlebt, weil engagierte Tierschützer nicht aufgegeben haben, die Babys zu finden. Nachdem sie sahen, dass eine Katze überfahren wurde und aufgrund des Gesäuges feststellten, dass die Katze Babys hatte, fingen sie an, die Umgebung nach den Babys abzusuchen - mit Erfolg - Gott sei Dank! Diese beiden Samtpfötchen hatten Glück. Sie waren schon ausgehungert und stark dehydriert. Sie können aber in rd. 6 Wochen in ein neues liebevolles Zuhause umziehen. Aber nicht alle Babys von frei lebenden Katzen haben so viel Glück. Jedes Jahr werden immer wieder Katzenwelpen von frei lebenden Katzen zu uns in das Tierheim gebracht; diese sind nur ein Bruchteil der Katzenwelpen, die jährlich geboren werden und ums Überleben kämpfen. Die Welpen sind oft schwer krank oder wurden völlig hilflos ohne Mutter aufgefunden, so dass sie ohne menschliche Hilfe qualvoll verhungert wären. Aber auch viele Welpen sterben qualvoll an Infektionen, da jedwede medizinische Betreuung fehlt, die erforderlich wäre, damit sie überleben. Da sowohl private Freigänger noch oft unkastriert ihren Freigang genießen dürfen, wird es weiterhin die Problematik der unkontrollierten Fortpflanzung von frei lebenden Katzen geben. Wenn man überlegt, dass eine Katze zwei Mal im Jahr wirft und pro Wurf durchschnittlich drei Jungen überleben, gibt es nach 2 Jahren schon 42 Nachkommen, die sich immer weiter unkontrolliert fortpflanzen. Helfen Sie dieses Elend zu stoppen und kastrieren Sie Ihren Freigänger! Ein ganz dickes DANKESCHÖN an die beiden Tierschützer, die nicht aufgegeben haben und den beiden Samtpfötchen das Leben gerettet haben.

Warum....

..ist Tierschutz heute so wichtig und die weiteren Beweggründe des Tierschutzverein Oberhavel e.V.

 

Dazu noch Infos aus dem Juraforum.

 

Auch wir....

...brauchen dich.

Oft suchen wir Schutz vor Mißhandlung oder fristen unter traurigen Umständen unser Leben.

 

Hilf uns - bitte !

 

Igelstation

Besonders in dieser Jahreszeit brauchen wir oft die Hilfe der Menschen - es ist kalt oder wir sind allein.

 

Eine kleine Igelkunde als Ratgeber

Unser Tierheim wird nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes e.V. geführt und ist dementsprechend zertifiziert.

 

Der Tierschutzverein Oberhavel e.V. ist Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Informationen unter der Rubrik, Helfen & Spenden, Spenden über Amazon

Aktuelles / Fundtiere:

Giftköder-Ratgeber

- Was ist zu tun und wo finde ich Hilfe ?

Zu finden unter Wissen..

Sicherheit für Tiere

- Ein informatives E-Book findet sich unter Wissen..

Der neue Newsletter Oktober 2017 ist da - siehe Rubrik Aktuelles oder Wissen...

Viel Spaß bei der Lektüre

Kurse & Pension

Wir bieten Trainingskurse auch für Einsteiger an.

Unsere Tierpension ist ganzjährig für die Unterbringung ihres tierischen Lieblings geöffnet - ob für ein verlängertes Wochenende, Urlaub oder wenn Sie gesundheitsbedingt Unterstützung bei der Unterbringung und Pflege benötigen.

Wir sind für Sie da.

Notfallkarte für die Versorgung ihres Haustieres
notfallkarte-haustier.pdf
PDF-Dokument [603.0 KB]

Bei Amazon entdeckt! Unterstützung für den Tierschutzverein bei smile.amazon.de! Mehr dazu im Tagebuch!