Startseite | Kontakt | Satzung | Impressum
 
 Unsere Samtpfoten brauchen Ihre Hilfe!
 
Nachdem vom Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz eine Förderung für den Bau unseres Katzenhauses bewilligt wurde, konnten wir mit dem Bau unseres Katzenhauses beginnen. Aber damit nicht genug: wir hatten auch noch weiteres Glück! Denn mithilfe einer Sponsorin konnten wir das gesamte Katzenhaus innen und außen fertigstellen. Jetzt müssen die Zimmer noch entsprechend mit Katzenhöhlen etc. liebevoll eingerichtet werden. Was wir aber dringend für unsere Krankenstation benötigen, sind entsprechende Quarantäneboxen, die wir noch anfertigen bzw. einbauen lassen müssen. Diese sind zwingend erforderlich, um die Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten zu verhindern. Nach wie vor sind wir auf jede Spende angewiesen! Bitte helfen Sie unseren Schützlingen mit einer Spende - und wenn sie noch so klein ist! Jeder Spender unabhängig von der Spendenhöhe wird auf unserer Spendentafel im neuen Katzenhaus verewigt.
 
Helfen Sie unseren Samtpfoten mit einer Spende auf unser Konto bei der MBS, Konto-Inhaber:
 
Tierschutzverein Oberhavel e.V. ,
 
IBAN: DE 27 1605 0000 3713 0394 01,
SWIFT-BIC: WELADED1PMB.
 
 
-------------------------------------------------------------------------------
 
 
Sie müssen sich vorübergehend von Ihrem Liebling trennen?
 
Sie wollen in den Urlaub fahren oder eine Familienfeier besuchen, aber Ihr Katze kann leider nicht mit! Kein Problem wir kümmern uns liebevoll um Ihren Liebling!
Alle Katzenzimmer haben einen Freilauf  und ausreichend Kletter- und Liegeflächen..
Futter wird von uns gestellt, es sei denn, Sie möchten, dass das eigene Futter gefüttert wird. Der Pensionspreis pro Tag beträgt 7,00 EUR.
Bei Abgabe Ihres Stubentigers werden 50% des gesamten Pensionsbetrages im Voraus fällig und sofort zahlbar. Weiter ist der Impfpass vorzulegen.
Wir freuen uns auf Ihren Stubentiger
Anmeldung:  Tierheim Tornow           Tel: 033080/40808
 
---------------------------------------------------------------- 
 
Wir sagen "Danke"
 
Danke an alle, die unseren Schützlingen im Jahr 2015 ein neues liebevolles Zuhause gegeben haben. Wir möchten uns vor allem dafür bedanken, dass sie ein Tier aus dem Tierheim genommen haben, und dann auch nicht gerade immer junge oder kerngesunde Tiere. Viele Hunde und Katzen brauchten vor allem viel Liebe und Geduld. Davon hat sich jedoch keiner von denen, die sich entschlossen hatten, aus unserem Tierheim ein Tier aufzunehmen, abschrecken lassen. Im Gegenteil! Wir sind überglücklich, dass all diese Hunde und Katzen ein liebevolles Zuhause gefunden haben und hoffen ganz doll, dass die, die leider noch bei uns bleiben müssen,auch schnell ein Zuhause finden.